rheintaler.ch

Journal

Kommentare

Weisser Sonntag mit Erstkommunion

Au Am Weissen Sonntag, 23. April, besammeln sich die Erstkommunikanten um 9.30 Uhr beim Schulhaus Wees. Um 9.45 Uhr ist feierlicher Einzug in Begleitung des Musikvereins und Festgottesdienst zur Erstkommunion. Der Chor Gospel Family aus Altach wird den Gottesdienst mitgestalten. Anschliessend sind alle zum Apéro und Ständli des Musikvereins eingeladen.

Frauen- und Familienzmorge

Heerbrugg Am Dienstag, 25. April, findet von 9 bis 11 Uhr der gemütliche Frauen- und Familien­zmorge im Pfarreiheim statt. Organisiert wird dieser Anlass vom Familientreff Heerbrugg. Willkommen sind alle Frauen und auch Männer mit oder ohne Kinder. Für die Kinder sind Spielsachen vorhanden. Keine Anmeldung nötig. Weitere Infos unter www.familien-treff-heerbrugg.ch.

Hauptversammlung der Bibliothek

Widnau Am Donnerstag, 27. April, findet um 19.30 Uhr in der Bibliothek die Hauptversammlung statt. Die Ausleihe ist wie gewohnt von 17 bis 19 Uhr geöffnet. Anschliessend an die HV, um etwa 20 Uhr, wird Yves Störi aus Diepoldsau über sein Projekt in Brasilien und dem von ihm gegründeten Verein «Mauern fürs Leben» erzählen, begleitet von Fotos und einem kurzen Impressionsfilm. Es sind alle Mitglieder sowie Inte­ressierte eingeladen.

Abendgebet in der Judas-Thaddäus-Kapelle

Diepoldsau Auf Montag, 24. April, 19.30 Uhr, lädt der Pfarreirat Diepoldsau ein, in der Judas-Thaddäus-Kapelle gemeinsam zu singen, zu beten und vor Gott zu verweilen.

Gemeinschaftskonzert der Musikvereine

Diepoldsau Am Sonntag, 30. April, um 17 Uhr laden die Stadtmusik Altstätten und der Musikverein Diepoldsau-Schmitter in die MZH Kirchenfeld in Diepoldsau zu einem gemeinsamen Vorbereitungskonzert ein. Beide Formationen nutzen diese Möglichkeit, Blasmusik mit Können und Perfektion zu präsentieren. Die Stadtmusik Altstätten wird dies mit dem Wettstück «Banja Luka» von Jan de Haan wagen. Auch der MV Diepoldsau-Schmitter hat sich mit der Komposition «Stormworks» von Stephen Melillo Grosses vorgenommen. Gemeinsames Ziel sind die Wettspiele am Kreismusiktag vom 20. und 21. Mai in Marbach. Das Publikum ist bereits ein Gradmesser für die Vorbereitungen. Der Eintritt ist frei. Die Vereine freuen sich auf zahlreiche Konzertbesucher.