rheintaler.ch

Walzenhausen

Witzweg-Maskottchen «Söndi» vermag nicht darüber hinwegtäuschen, dass einige der Informationen über die beliebte Wanderroute im Vorderland nicht mehr zutreffen.
Witzweg-Maskottchen «Söndi» vermag nicht darüber hinwegtäuschen, dass einige der Informationen über die beliebte Wanderroute im Vorderland nicht mehr zutreffen. (Bild: Peter Eggenberger)

Infos zum Witzweg stimmen nicht mehr

Peter Eggenberger Kommentare

Der Appenzeller Witzweg gehört zu den beliebtesten Wanderrouten der Schweiz. Dennoch sind die beim Bahnhof in Walzenhausen vermittelten Informationen teilweise nicht mehr aktuell.

So gibt es zwischen Heiden und Walzenhausen kein einziges geöffnetes Restaurant mehr. Nur die Bäckerei-Café Hecht in Wolfhalden hat eine Gartenwirtschaft eingerichtet – diese ist allerdings am Samstagnachmittag, am Sonntag und am Montag geschlossen.

Weiter wurde die Zahl der Witztafeln von 80 auf 40 reduziert. Auch das Hotel Walzenhausen, und damit die touristische Auskunftsstelle, existiert nicht mehr.

Folge uns: