rheintaler.ch

Vorarlberg

Der DJ kommt wohl nicht ungeschoren davon.
Der DJ kommt wohl nicht ungeschoren davon. (Gert Bruderer)

Illegale Party aufgelöst, DJ angezeigt

Lpv Kommentare

In der Nacht auf Samstag feierten über 200 Jugendliche auf einem Parkplatz in Vorarlberg eine Party. Als die Polizei kam, flüchteten viele von ihnen. Der DJ wurde angezeigt.

Die Landespolizeidirektion Vorarlberg spricht in ihrer Medienmitteilung von einer "Partynight" im Ortszentrum von Schruns. Die Polizei wurde um 21.50 Uhr von Anwohnern verständigt. Die Party war beim Parkplatz einer Tankstelle im Gange.

Beim Eintreffen der Polizei tanzten und feierten 200 bis 250 Jugendliche zu lauter Musik. Ein DJ mit fahrbarem Mischpult sowie Stromaggregat, Nebelmaschine und Musikboxen lieferte die Musik für die Tanzenden.

Vor der Polizei flüchteten viele der Jugendlichen. Die nicht angemeldete Veranstaltung wurde aufgelöst. Dies verlief ruhig und ohne Zwischenfälle.

Der DJ wird wegen diverser Verwaltungsübertretungen angezeigt. Es waren mehrere Polizeistreifen am Einsatz beteiligt.

Folge uns: