rheintaler.ch

Rüthi

Kommission des Älpli-Clubs (v. l.): Anna Sonderegger, Erich Marquart, Eva Zoller, Marcel Baumgartner, Edith Kobler und Bernhard Büchel.
Kommission des Älpli-Clubs (v. l.): Anna Sonderegger, Erich Marquart, Eva Zoller, Marcel Baumgartner, Edith Kobler und Bernhard Büchel. (pd)

HV des Älpli-Clubs Oberriet-Rüthi

Pd Kommentare

Nach zweijähriger Coronapause begrüsste Präsidentin Edith Kobler viele Mitglieder des Älpli-Clubs Rüthi-Oberriet zur Hauptversammlung.

Die HV begann mit einer Gedenkminute für die Verstorbenen Irma Baumgartner und Emmi Rissi. 

Das von Aktuarin Eva Zoller verlesene Protokoll wurde einstimmig genehmigt. Auch die Rechnung von Kassier Bernhard Büchel wurde angenommen. Nachdem pandemiebedingt in den letzten zwei Jahren keine Anlässe durchgeführt werden konnten, steht dieses Jahr eine Weindegustation bei einem Weinproduzenten in Berneck auf dem Programm. Das Klausjassen findet am Freitag, 9. Dezember, statt.

Folge uns: