rheintaler.ch

Berneck

Thomas Bräckle (von links), Ralph Heule, Bettina Lüchinger (Vorstand) und Ernst Graf (neutraler Stimmenzähler)
Thomas Bräckle (von links), Ralph Heule, Bettina Lüchinger (Vorstand) und Ernst Graf (neutraler Stimmenzähler) (pd)

Hohe Beteiligung an brieflicher Wahl

Pd Kommentare

Die Mitglieder der Weinbaugenossenschaft Berneck bestätigten den Vorstand im Amt.

Ihre Generalversammlung führte die Weinbaugenossenschaft Berneck dieses Jahr schriftlich durch. Der neutrale Stimmenzähler hatte die eingetroffenen Couverts gesammelt und dann geöffnet. Es waren 353 Stimmrechtsausweise eingegangen. Zwei davon waren Gegenstimmen. Die Stimmbeteiligung betrug 43,8 Prozent.
Die Mitglieder bestätigten den Vorstand mit einem hervorragenden Ergebnis im Amt. Die Jahresrechnung und das Budget der Weinbaugenossenschaft sowie der Bericht der Präsidentin wurden angenommen. Die Revisoren wurden wieder gewählt. Die Genossinnen und Genossen schätzen demnach die Arbeit des Vorstandes. Weiter bedankten sie sich für den Gutschein, mit dem sie eine Flasche vom «Wein einer Nacht» beziehen können. Von dem Angebot wurde rege gebrauch gemacht. Die Weinbaugenossenschaft Berneck hofft, dass sie die Generalversammlung im nächsten Jahr wieder durchführen kann. 

Folge uns: