rheintaler.ch

Leserbeiträge

«Hoffnung für die Welt»

Kommentare

Zwölf Jugendliche feierten am Sonntag, 10. Juni 2018, ihre Konfirmation. Zum Thema «Hoffnung für die Welt» gestalteten sie Beiträge im ersten Teil des Gottesdienstes.

Eine Schöpfungsgeschichte aus Lateinamerika, in der sich die Welt zum Planeten der Liebe verändert, diente als Grundlage für die Gedanken zu mehr Solidarität, Gleichstellung und Gerechtigkeit. Umrahmt wurde der Gottesdienst von Anna Danielewicz. Anschliessend an die Feier spielte der Musikverein zum Apéro vor der Kirche. (RT)