rheintaler.ch

Seit einigen Jahren ist das Nefenquartier in Heerbrugg verkehrsberuhigt. Die einen freut’s, andere beklagen eine Verlagerung des Verkehrs.
Seit einigen Jahren ist das Nefenquartier in Heerbrugg verkehrsberuhigt. Die einen freut’s, andere beklagen eine Verlagerung des Verkehrs. (Bild: acp)

Hauptsache, langsam und möglichst leise

Andrea C. Plüss Kommentare paywall lock

Mit mehr als zwanzig Tempo-30-Zonen stehen die Rheintaler Gemeinden in puncto Verkehrssicherheit gut da.

Folge uns: