rheintaler.ch

Regionalsport

Bei Montlingen läuft derzeit schief, was schief laufen kann.
Bei Montlingen läuft derzeit schief, was schief laufen kann. (Archiv/rez)

Haste Scheisse am Fuss, haste Scheisse am Fuss

Ys Kommentare

Der FC Montlingen verliert auch in Ruggell - das 2:1-Siegtor für die Liechtensteiner fiel in der 94. Minute.

Weltmeister Andy Brehme war bekannt als grosser Fussballphilosoph, in der Abstiegssaison des FC Kaiserslautern erklärte er mal: "Hast Scheisse am Fuss, haste Scheisse am Fuss." Übersetzt: Wenn's nicht läuft, läuft alles gegen dich. So muss sich derzeit der FC Montlingen vorkommen. Die Kolbensteiner glichen gegen Ruggell den Pausenrückstand aus, aber tief in der Nachspielzeit schoss Constantin Marxer das Siegtor für die Liechtensteiner. Für die Mannschaft von Trainer Erik Regtop war es die vierte Niederlage in Folge, die fünfte in sieben Meisterschaftsspielen der Saison. Willkommen im Abstiegskampf!

Folge uns: