rheintaler.ch

  • Luzern
    Luzern
  • Luzern Pura Café
    Luzern Pura Café
  • Rigi Chänzeli
    Rigi Chänzeli
  • Rigi Kulm
    Rigi Kulm
  • Rigi Kulm
    Rigi Kulm
  • Rigi Kulm
    Rigi Kulm
  • Walensee
    Walensee
  • Walenstadtberg
    Walenstadtberg
  • Weggis
    Weggis
  • Paxmal
    Paxmal
  • Paxmal
    Paxmal
  • Luzern
  • Luzern Pura Café
  • Rigi Chänzeli
  • Rigi Kulm
  • Rigi Kulm
  • Rigi Kulm
  • Walensee
  • Walenstadtberg
  • Weggis
  • Paxmal
  • Paxmal

Ganz viel Innerschweiz an einem Wochenende

Bs Kommentare

#traveltuesday: Zum 30. Geburtstag schenkte Travel Barbie ihrer besten Freundin ein Überraschungs-Mädels-Wochenende in der Innenschweiz.

Mittlerweile bin ich geübt darin, Ausflugspläne in der Schweiz zu schmieden und ich mache es mega gern. Rund um den Vierwaldstättersee findet man die perfekte Kombination aus Stadt, Wasser und Bergen für einen coolen Roadtrip.

Luzern
Am Samstagvormittag ist auf beiden Seiten des Reussufers der Wochenmarkt. Es werden die besten Produkte aus der Region verkauft. Selbstgebackenes Brot, Käsespezialitäten und andere kulinarische Köstlichkeiten warten auf dich. Die berühmte Kapellbrücke, das Wahrzeichen der Stadt, ist unübersehbar. Nachdem wir durch den Wochenmarkt gestöbert sind, durfte ein Brunch nicht fehlen. Natürlich habe ich schon in einem hippen Café reserviert. Das vegane Restaurant und Café «Pura» ist ein Traum für alle «Hipstercafebrunchlovers».

Rigi
Letztes Jahr besuchte ich während meiner zehntägigen Schweiz-Rundreise den Pilatus. Deshalb stand dieses Mal die Rigi, «die Königin der Berge», auf dem Programm. Wenn du allerdings denkst: «Lass uns mal auf die Rigi gehen», wirst du schnell merken, dass Rigi eben nicht gleich Rigi ist. Der höchste Punkt des Bergmassivs ist Rigi-Kulm und dank dem markanten Sendemast kaum zu übersehen. Daneben gibt es für Gipfelstürmer jedoch noch andere Ziele, die über unzählige Wanderwege zu erreichen sind. Bei der Wanderplanung hast du die Qual der Wahl. Mehrere Bahnen bieten den Vorteil, dass du von verschiedenen Seiten rauf und runter kannst. Wir stiegen in Weggis in die Luftseilbahn nach Rigi-Kaltbad. Von dort ging es mit der Zahnradbahn weiter bis nach Rigi Kulm. Es erwartete uns ein unschlagbarer 360 Grad Blick auf die umliegenden Alpengipfel und in Richtung Mittelland. Wir genossen die Aussicht mit einem Gläschen Sekt und Apéro. Ein kurzer Fussmarsch talwärts führte uns zur Station Rigi Staffel. Hier setzten wir uns auf die Terrasse im Restaurant Lok 7, welches eine wunderschöne Aussicht bietet und tranken einen Kaffee. Anschliessend wanderten wir zum Aussichtspunkt «Känzeli», welcher unser persönlicher Favorit ist. Von hier aus spazierten wir gemütlich zur Station Rigi-Kaltbad und liessen uns mit der Seilbahn wieder zurück zu unserem Startpunkt in Weggis bringen. Für Familien ist die Rigi ebenfalls gut geeignet, denn die Wanderungen im Gebiet Rigi Kaltbad – Rigi First sind kinderwagentauglich.

Weggis
Das herzige und charmante Weggis liegt ideal, um die Region Luzern und den Vierwaldstättersee zu erkunden. Du kannst auch den Seeweg wählen und statt mit dem Auto mit dem Schiff ab Luzern anreisen. Wir flanierten der Uferpromenade entlang und genossen den herrlich warmen Sommertag.

Übernachtung
Wir übernachteten im Post Hotel Weggis, welches sich am Ufer des Vierwaldstättersees befindet. Beim Abendessen im Hotelrestaurant liessen wir den Tag ausklingen. Am nächsten Morgen ging es wieder retour Richtung Rheintal. Allerdings machten wir auf dem Rückweg einige spannende Stopps.

Paxmal - Walenstadtberg
Als ich das erste Mal Bilder des Paxmals auf Instagram sah, fragte ich mich, ob sich das wirklich hier bei uns in der Schweiz befindet. Das imposante Friedensmal erweckt nämlich den Eindruck, als hätten die Römer oder Griechen ihre Fussstapfen hinterlassen. Dabei ist das Monument das Lebenswerk des Schweizer Künstlers Karl Bickel. Erbaut in den Jahren 1925 bis 1949 mit der Idee, die ideale Gesellschaft «in Stein zu meisseln». Landschaftlich beindruckend zwischen den mächtigen Churfirsten und dem Walensee gelegen, ist das Paxmal heute ein Ort der Ruhe, Einkehr und Meditation. Überrascht und erfreut, dass keine weiteren Touris «on Tour» waren, genossen wir die Stille und den Ausblick. Das Paxmal kannst du ab der Reha-Klinik in etwa einer Stunde zu Fuss erreichen oder du nimmst die gemütliche Variante wie wir und fährst die enge Strasse bis zum Parkplatz Hochrugg hoch. Von dort läufst du nur noch etwa 10 Minuten.

Walensee
Spazieren, eine Schifffahrt unternehmen, wandern, Wasserfälle bestaunen – am Walensee wird es dir nicht langweilig. Ursprünglich wollten wir ab Quarten der Seepromenade entlang bis nach Murg flanieren. Jedoch war es so ein heisser Sommertag, dass wir uns entschieden, mit dem Auto nach Murg zu fahren. Das Restaurant und Eventlokal «Sagibeiz» war der letzte Stopp unseres Wochenend-Roadtrips. Wir setzten uns auf die Terrasse direkt am See, bevor es wieder zurück nach Hause ging.

Wenn ich meine Ausflüge und Reisen plane, achte ich stets darauf, was ich auf dem Weg zum Ziel an sehenswerten Stationen «mitnehmen» kann, denn auf diese Weise wird der Weg das Ziel.

 

 

Folge uns: