rheintaler.ch

Leserbeiträge

Fröhlicher und spassiger Fasnachtsauftritt

Kommentare

Dank dem grossen Einsatz der Zunft Burkardus von Blatten herrschte am Freitagabend ein stimmungsvoller Auftakt zur Oberrieter Fasnacht.

Mit dem Treiben auf dem Schulareal Burgwies, abgerundet mit einem Monsterkonzert der Guggen Rhii Jooli, Bleandastöber und die seit 30 Jahren aktiven Törggabenglar, wurde ein erstes Highlight erreicht, mitverfolgt von sehr zahlreichen Fasnachtfans. Zudem machten auch die Höllahünd, die das zehnjährige Jubiläum feiern konnten, fulminant auf sich aufmerksam.

Der lange Abend wurde anschliessend geprägt durch die beliebte Beizentour mit Schnitzelbanken. (rz)