rheintaler.ch

Vorarlberg

Frau ertrinkt in Baggersee

Lpdv/red Kommentare

Eine 55-jährige Frau ist am Samstag gegen 18 Uhr in einem Baggersee im Erholungsgebiet Paspelseen in Rankweil ertrunken.

Die Frau war mit einem Begleiter in dem Baggersee schwimmen. Während der Mann den See verliess, habe die Frau noch zum Südufer schwimmen wollen, schreibt die Landespolizei Vorarlberg in einer Mitteilung. 

Nachdem der Begleiter die Frau im See aus den Augen verlor, lief er zum Südufer des Sees. Dort sah er die 55-Jährige bäuchlings im Uferbereich des Sees leblos im Wasser treibend. Er zog die Frau am unwegsamen Ufer aus dem Wasser, setzte einen Notruf ab und begann mit der Reanimation.

Die verständigten Rettungskräfte übernahmen die weitere Reanimation. Die Frau verstarb jedoch noch am Ufer. Es waren Einsatzkräfte der FFW Rankweil, Notarztwagen und Rettung, mehrere Polizeistreifen, das KIT-Team und ein Notarzt im Einsatz, teilt die Polizei Vorarlberg mit. 

Folge uns: