rheintaler.ch

Bis zu acht Stunden fliegt Urs Vetsch mit seinem Gleitschirm und geniesst dabei die grenzenlose Freiheit in der Luft.
Bis zu acht Stunden fliegt Urs Vetsch mit seinem Gleitschirm und geniesst dabei die grenzenlose Freiheit in der Luft. (Bild: pd)

«Fliegen ist das kleinere Risiko»

Alexandra Gächter Kommentare paywall lock

Zweimal bereits schlug Urs Vetsch aus Sax dem Tod ein Schnippchen. Aber nicht in der Luft, sondern im Alltag.

Folge uns: