rheintaler.ch

Rebstein

Er will in Rebstein Vollzeit-Gemeindepräsident werden: Alex Arnold aus Eichberg.
Er will in Rebstein Vollzeit-Gemeindepräsident werden: Alex Arnold aus Eichberg. (Bild: pd)

Findungskommission schlägt Alex Arnold fürs Rebsteiner Gemeindepräsidium vor

Gb/pd Kommentare

Nur ein Kandidat will Gemeindepräsident von Rebstein werden. Das Amt kennt er bereits bestens – aus Eichberg.

Die überparteiliche Findungskommission, die zur Suche nach geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten für das Gemeindepräsidium von Rebstein gebildet wurde, hat ihre Arbeit abgeschlossen. Die Kommission schlägt den Wählerinnen und Wählern Alex Arnold vor. Der 41-Jährige ist heute Präsident von Eichberg und Mitglied der Mitte. Durch seine neunjährige Tätigkeit als Gemeindepräsident kenne Alex Arnold die Gegebenheiten der regionalen Politik sehr genau, schreibt die Findungskommission. Dieses Wissen werde es ihm ermöglichen, sich schnell in die laufenden Dossiers einzuarbeiten und diese nahtlos voranzutreiben. Indem Alex Arnold aus einer anderen Gemeinde komme, bringe er auch die erwünschte Sicht von aussen mit.

Zweite interessierte Person wollte doch nicht antreten

Leider sei es der Findungskommission nicht gelungen, das selbst gesteckte Ziel von mehreren Kandidaturen für das Amt zu erreichen, heisst es in der Medienmitteilung vom Mittwoch. 

Die Findungskommission hat nicht nur über das Stelleninserat in verschiedenen Online- und Offlinemedien nach geeigneten Kandidierenden gesucht, sondern auch die Vereine angeschrieben und die gemeldeten Personen kontaktiert. Zudem seien die parteiinternen Netzwerke genutzt worden, heisst es in der Medienmitteilung.

Dank dieser Anstrengungen hätten zwei Interessenten gefunden werden können, mit denen Gespräche geführt worden seien. «Eine dieser Personen zog ihr Interesse später wieder zurück», begründet die Findungskommission den Umstand, dass mit Alex Arnold ein einziger Kandidat gefunden worden sei. Die erhoffte Auswahl lasse sich leider nicht präsentieren.

«Anforderungsprofil» von Arnold «voll erfüllt»

Mit Alex Arnold sei ein Kandidat gefunden worden, der das Anforderungsprofil vollumfänglich erfülle, schreibt die Findungskommission. Sie schlägt den Eichberger den Stimmberechtigten von Rebstein einstimmig als neuen Gemeindepräsidenten vor.

Folge uns: