rheintaler.ch

Rheineck

Im Löwenhof-Ambiente lässt sich nicht nur der Film geniessen.
Im Löwenhof-Ambiente lässt sich nicht nur der Film geniessen. (pd)

Filmnacht im «Löwenhof»

Pd Kommentare

Am Freitag, 12. August, findet im Garten des «Löwenhofs» die Rhynegger Filmnacht statt.

Der Garten ist ab 19.30 Uhr offen, um 21 Uhr zeigt der organisierende Verkehrsverein Rheineck den Film «Mein Blind Date mit dem Leben». Der Anlass findet bei jedem Wetter statt, Regenschutze sind vorhanden. Bei starkem Regen kann die Eingangshalle des «Löwenhofs» genutzt werden.  Nebst Wurst, Brot und Getränken gibt’s in diesem Jahr auch Steinpilzrisotto.

Der Film handelt von Sali, der sich durch eine Sehbehinderung nicht davon abhalten lässt, seine Ziele zu verfolgen. Er bekommt einen Ausbildungsplatz als Hotelfachmann im noblen «Bayrischen Hof» in München. Zusammen mit seinem Kollegen Max, der von Salis Einschränkung weiss, laviert er sich geschickt durch die täglichen Herausfor­derungen, doch dann droht die mühsam aufrechterhaltene Fassade einzubrechen.

Die Tickets können über info@verkehrsvereinrheineck.ch bestellt oder in der Badi Rheineck gekauft werden.

Folge uns: