rheintaler.ch

St. Margrethen

An einem einzigen Baum arbeitet die Schnittkünstlerin Sonja Züblin rund 300 Stunden.
An einem einzigen Baum arbeitet die Schnittkünstlerin Sonja Züblin rund 300 Stunden. (Bild: Ralph Dietsche)

Filigrane Schnitte im Kalender

Kommentare paywall lock

Sonja Züblin gestaltete mit ihren Scherenschnitten den neuen Gravag-Kalender. Erstmals erscheint dieser in Schwarz-Weiss.

Folge uns: