rheintaler.ch

Balgach

(Bild: Kapo SG)

Fahrerflucht nach Unfall – Polizei sucht Zeugen

Kapo Sg Kommentare

Am Dienstag, kurz vor 18.15 Uhr, ist auf der Kugelstrasse in Balgach ein Auto mit einer 35-jährigen E-Bike-Fahrerin zusammengestossen. Der Autofahrer flüchtete, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Die 35-jährige Frau fuhr mit ihrem E-Bike auf der Neudorfstrasse Richtung Heerbrugg. An der Einmündung Neudorfstrasse / Kugelstrasse lenkte sie in die Kugelstrasse ein. Zeitgleich näherte sich ein unbekannter Mann mit seinem Auto von hinten. Das Auto mit Zürcher Kontrollschild fuhr aus bislang unbekannten Gründen in den Hinterreifen des E-Bikes. Die 35-Jährige stürzte zu Boden. Dabei wurde sie leicht verletzt. Der Autofahrer sei daraufhin ausgestiegen, habe sein Auto kontrolliert und sei daraufhin in unbekannte Richtung davongefahren.

Die Kantonspolizei St.Gallen bittet den unbekannten Autofahrer sowie Zeugen, sich beim Polizeistützpunkt Thal, Telefon 058 229 80 00, zu melden.

Folge uns: