rheintaler.ch

  • Blumen vom Blumenreich Andrea und dem Flonarum fürs Altersheim Diepoldsau.
    Blumen vom Blumenreich Andrea und dem Flonarum fürs Altersheim Diepoldsau. (Chris Widmer)
  • Die Bewohner freuten sich über die Blumen.
    Die Bewohner freuten sich über die Blumen.
  • Mischa, Chris und Luca sind die Gründer von Rheintaler mit Herz
    Mischa, Chris und Luca sind die Gründer von Rheintaler mit Herz
  • Zwei grosse Blumensträusse gab es für das Personal.
    Zwei grosse Blumensträusse gab es für das Personal. (Chris Widmer)
  • Am 16. April wird das Altersheim in Berneck beschenkt.
    Am 16. April wird das Altersheim in Berneck beschenkt. (Chris Widmer)
  • Blumen vom Blumenreich Andrea und dem Flonarum fürs Altersheim Diepoldsau.
  • Die Bewohner freuten sich über die Blumen.
  • Mischa, Chris und Luca sind die Gründer von Rheintaler mit Herz
  • Zwei grosse Blumensträusse gab es für das Personal.
  • Am 16. April wird das Altersheim in Berneck beschenkt.

Erste «Rheintaler mit Herz-Aktion» rührte zu Tränen

At Kommentare

«Gmeinsam fürs Rhintal!» lautet ihr Motto: Die Jungs der Insta-Seite rheintalmemes starteten zusammen mit Chris Widmer die Spendenaktion «Rheintaler mit Herz». Bereits die erste Aktion mit viel Herz war ein voller Erfolg.

Luca, Mischa und Chris verschenken mit Hilfe der Rheintalerinnen und Rheintaler Freude in dieser speziellen Zeit. Mit ihrer Spendenaktion möchten sie Menschen in Altersheimen und Spitälern, die keinen Besuch empfangen dürfen, mit kleinen Aufmerksamkeiten eine Freude bereiten und gleichzeitig auch die lokalen Geschäfte unterstützen.

Am Ostersamstag fand die erste Bescherung im Altersheim Diepoldsau statt. Dabei erhielten alle 44 Bewohnerinnen und Bewohner einen kleinen Blumenstrauss. Für das Personal gab es zwei grosse Sträusse.

Die Überraschung war riesig und rührte einige Bewohner zu Tränen. Auch aus dem Umfeld erhielten die drei Rheintaler nur positives Feedback.

«Zu sehen, wie viele Menschen die Aktion unterstützen, bereitet auch uns viel Freude. Die Vorfreude auf die Übergabe der nächsten Aufmerksamkeiten ist schon gross», sagen die jungen Männer.

Die zweite Bescherung findet im Altersheim Berneck statt. Mit diesen beiden Aktionen konnten bereits vier lokale Blumenläden unterstützt.

Du willst Teil von Rheintaler mit Herz sein? Hier geht’s zur Homepage.

Folge uns: