rheintaler.ch

Heerbrugg

Das Rheintal weist im schweizweiten Vergleich eine erhöhte Erdbebengefährdung auf. Der Messstandort Heerbrugg trägt dazu bei, die Einschätzung der regionalen seismischen Gefährdung zu verbessern.
Das Rheintal weist im schweizweiten Vergleich eine erhöhte Erdbebengefährdung auf. Der Messstandort Heerbrugg trägt dazu bei, die Einschätzung der regionalen seismischen Gefährdung zu verbessern. (Bild: Archiv/Hanspeter Schiess)

Erdbeben messen an der Kanti

Hildegard Bickel Kommentare paywall lock

Im Gebäude der Kantonsschule Heerbrugg liefert eine Starkbebenstation wertvolle Daten, die der Forschung dienen.

Folge uns: