rheintaler.ch

Widnau

Kaplan Georg Changeth möchte lernen, Schweizerdeutsch zu sprechen. In Disentis hat er sich mit den Menschen in ihrer Herzenssprache unterhalten, in Rätoromanisch.
Kaplan Georg Changeth möchte lernen, Schweizerdeutsch zu sprechen. In Disentis hat er sich mit den Menschen in ihrer Herzenssprache unterhalten, in Rätoromanisch. (Bild: Monika von der Linden)

Er ist Seelsorger, nicht Lehrer

Monika Von Der Linden Kommentare paywall lock

Georg Changeth kam nach Europa, um Moraltheologie zu lernen. Bald verstand er: Die Menschen brauchen keine Professoren. Sie brauchen Seelsorger. Seit Anfang Ma...

Folge uns: