rheintaler.ch

Leserbeiträge

Ein seltenes Arbeitsjubiläum wird gefeiert

Kommentare

Morgen Sonntag, 8. Oktober, bedient Maria Baumgartner die Gäste im Restaurant/Gasthaus Löwen in Eichenwies auf den Tag genau seit 30 Jahren – und das noch immer mit der gleichen Freundlichkeit, Aufmerksamkeit und Herzlichkeit.

Als Maria Baumgartner aus Kriessern in jungen Jahren die Stelle im Service des «Löwen» in Eichenwies unter der Leitung von Martin und Josy Vogt antrat, konnte sie sich beim besten Willen nicht vorstellen, diesen Beruf – bei ihr ist das mittlerweile Berufung – während den nächsten 30 Jahren auszuüben. Die schon beinahe zur Familie gehörende Maria Baumgartner ist eine Frau, die kein grosses Aufsehen erregen möchte – sie verrichtet ihre geschätzte Arbeit lieber im Hintergrund. Dieses nicht alltägliche 30-Jahr-Arbeitsjubiläum im Gastgewerbe lässt die sympathische Frau aber für einmal im Mittelpunkt stehen. Die Familien Vogt bedanken sich von ganzem Herzen für die Loyalität und Treue ihrer Angestellten und hoffen, dass sie noch möglichst lange auf die wertvollen Dienste und Qualitäten ihrer Servicefachangestellten und mittlerweile Freundin zählen dürfen. (pd)