rheintaler.ch

(teakandthyme.com)

Ein Drink geht viral und ist überraschenderweise echt lecker

At Kommentare

Der Pink Drink ist das zurzeit meist gehypte Getränk auf Tik Tok. Mit wenig Zutaten kannst du ihn super einfach selbst machen. Ich habe ihn getestet.

Zuerst war ich skeptisch, als ich sah, wie meine Kollegin die Zutaten für den Pink Drink in ein Glas gab. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass die Kombination von Kokosnussmilch, Holunderblütensirup und Hibiskus Tee zusammenpasst. Doch nach nur einem Schluck des pinken Drinks war ich überzeugt. Meinen Kolleginnen ging es ähnlich und wir verstehen den Hype um das Getränk voll und ganz.

Das brauchst du für den Pink Drink:

  • Gefrorene Beeren (Himbeeren, Erdbeeren oder Blaubeeren)
  • Hibiskus Tee (selbst aufgebrüht und abgekühlt)
  • Holunderblüten-Sirup
  • Kokosnussmilch
  • Eiswürfel

Und so mixt du die Zutaten:
Zuerst Eiswürfel und Beeren nach Belieben in ein Glas geben. Danach das Glas Dreiviertel mit Hibiskus Tee füllen. Einen Schuss Holunderblüten-Sirup hinzugeben und zum Schluss das Glas mit Kokosnussmilch auffüllen. Fertig ist der perfekte Sommer-Drink.
 

Folge uns: