rheintaler.ch

Regionalsport

Zum vierten Mal stand Angelo Sturzenegger für Heidens erste Mannschaft im Tor. In den ersten 30 Minuten wurde er von sechs Gegentoren begossen, danach stand er weitgehend tatenlos im Regen.
Zum vierten Mal stand Angelo Sturzenegger für Heidens erste Mannschaft im Tor. In den ersten 30 Minuten wurde er von sechs Gegentoren begossen, danach stand er weitgehend tatenlos im Regen. (lua)

Ein Bauernbub aus Reute steht im Tor

Beni Bruggmann Kommentare paywall lock

Fussball. Das sieglose Heiden unterliegt dem Dauersieger Dardania mit 2:6. Im Tor steht die Nummer 3 der Vorderländer.

Folge uns: