rheintaler.ch

St. Margrethen

Das «Echo von Oberegg» begeisterte die Mitglieder des Vereins Bibliothek St. Margrethen.
Das «Echo von Oberegg» begeisterte die Mitglieder des Vereins Bibliothek St. Margrethen. (pd)

«Echo von Oberegg» spielte an der HV der Bibliothek

Pd Kommentare

Zahlreiche Mitglieder des Vereins Bibliothek St. Margrethen trafen sich zur Hauptversammlung.

Die zehn Kinder der Schwyzerörgeliformation «Echo von Oberegg» unter der Leitung von Josy Peterer eröffneten den Abend musikalisch. Die Zuhörerinnen und Zuhörer waren begeistert und zeigten dies mit anhaltendem Applaus. Präsident Roland Stillhard führte durch die Versammlung und sprach über das vergangene Jahr mit dem Bibliotheksfest und diversen anderen vielfältigen Anlässen.

Sämtliche Traktanden der Hauptversammlung wurden einstimmig im Sinn des Vorstands entschieden.
 

Folge uns: