rheintaler.ch

Diepoldsau

Diepoldsau hat mehr Steuern eingenommen als budgetiert.
Diepoldsau hat mehr Steuern eingenommen als budgetiert. (Bild: gk)

Diepoldsau mit deutlichem Steuerplus

Gk/red Kommentare

Die Gemeinde Diepoldsau hat im Jahr 2020 mehr Steuern eingenommen als erwartet. Der Steuerabschluss 2020 liegt rund 8,8 Prozent über dem Budget.

Bei gleichbleibendem Steuerfuss schliesst das Steuerjahr 2020 mit Mehreinnahmen von 1'650'618 Franken aus allen Steuerarten gegenüber dem Budget ab. Bei der einfachen Steuer 100 Prozent (inklusive Vorjahressteuern) der natürlichen Personen liegt der Ertrag 2020 mit total 14'558'180 Franken um 3,6 Prozent über dem Vorjahresergebnis. Es konnte bei allen Steuerarten mehr eingenommen werden, als budgetiert war.

Die Steuerkraft je Einwohner beträgt 2692 Franken. Diepoldsau liegt damit kantonal auf dem 20. Rang von 77 Gemeinden.

Folge uns: