rheintaler.ch

Stephan Holderegger ist im Universitätsspital Zürich «friedlich und ohne Schmerzen eingeschlafen», wie der Verein Rhein-Valley Hospital schreibt.
Stephan Holderegger ist im Universitätsspital Zürich «friedlich und ohne Schmerzen eingeschlafen», wie der Verein Rhein-Valley Hospital schreibt. (Bild: Robert Hangartner)

Der wundersam Verwandelte

Gert Bruderer Kommentare paywall lock

Er war sanftmütig und temperamentvoll zugleich – jemand, der nicht anders konnte, als auf Menschen zuzugehen. Am 2. Januar ist Stephan Holderegger im Universit...

Folge uns: