rheintaler.ch

Leserbeiträge

Der TV Rebstein am Jugitag des STV Au

Kommentare

Am Sonntag, 30. Mai, war der Turnverein Rebstein mit rund 40 Turnerinnen und Turnern am Kreisjugitag des STV Au in Balgach mit von der Partie.

An diesem ersten Grossanlass seit der Coronapause konnte die Jugi des Turnvereins wieder ihr Können unter Beweis stellen. Im Einzelwettkampf massen sich die Kinder und Jugendlichen in den Disziplinen Ballwurf, Kugelstossen, Weitsprung, Sprint und Kilometerlauf. Nach dem Wettkampf wurde das Lunchpaket verspeist. Die Sportler mussten leider auf ein grosses Publikum verzichten.

Die Leiterinnen und Leiter feuerten den TV-Nachwuchs aber umso mehr an. Auch auf eine Rangverkündigung musste verzichtet werden. Die Ranglisten und Medaillen wurden im Nachgang den jeweiligen Vereinen zugesandt.

Der TV Rebstein durfte sich am diesjährigen Jugitag über einige Auszeichnungen freuen. Alles in allem war es ein schöner und anstrengender Tag. Sowohl die Jugikinder des TVR als auch ihre Leiter können zufrieden auf den Wettkampf zurückschauen. (pd)

Folge uns: