rheintaler.ch

(Bild: Benjamin Manser)

Der Kantonsrat spricht sich gegen den Spitalstandort Altstätten aus

Max Tinner Kommentare

84 Nein, 3 Enthaltungen, 29 Ja: Dies ist das Ergebnis der Abstimmung im Kantonsrat zu einem Antrag, Altstätten wieder auf die Liste der Spitalstandorte des Kantons zu setzen.

Im Entwurf der Regierung für den Kantonsratsbeschluss für die künftigen Spitalstandorte ist Altstätten nicht drin.

Der Altstätter CVP-Kantonsrat Michael Schöbi hat zusammen mit seinem Lichtensteiger Parteikollegen Mathias Müller versucht, dies während der Spitaldebatte zu ändern und Altstätten wieder auf die Liste zu setzen. Einen gleichlautenden Antrag reichte die SP ein. Erfolglos: der Kantonsrat lehnte den Antrag deutlich ab.

Die Befürworter hoffen nun noch auf einen Eventualantrag, der für Altstätten ein Zentrum für Altersmedizin anstrebt.

Folge uns: