rheintaler.ch

Bilderstrecken

  • Die Sonne ist das Zentrum der Milchstrasse. Sie ist also der Ausgangspunkt der Planetenwegs, bei der Sternwarte in der Kantonsschule.
    Die Sonne ist das Zentrum der Milchstrasse. Sie ist also der Ausgangspunkt der Planetenwegs, bei der Sternwarte in der Kantonsschule.
  • Der Merkur hat die kürzeste Distanz zur Sonne. Er steht beim Treppenaufgang.
    Der Merkur hat die kürzeste Distanz zur Sonne. Er steht beim Treppenaufgang.
  • Nur wenige Meter entfernt: Die Venus.
    Nur wenige Meter entfernt: Die Venus.
  • Die Erde hat ihren Standort in der Mensa.
    Die Erde hat ihren Standort in der Mensa.
  • Der Mars ist der kleinste Planet. Man findet ihn an der Aussenwand der Turnhalle.
    Der Mars ist der kleinste Planet. Man findet ihn an der Aussenwand der Turnhalle.
  • Auf dem Römerweg findet sich der Jupiter, gegenüber dem OMR Schulhaus Am Bach.
    Auf dem Römerweg findet sich der Jupiter, gegenüber dem OMR Schulhaus Am Bach.
  • Der Planet mit dem Ring: Der Saturn ist in der Nähe des Quartiers Kloteren.
    Der Planet mit dem Ring: Der Saturn ist in der Nähe des Quartiers Kloteren.
  • Der Uranus schaut dem FC Au-Berneck beim Training zu.
    Der Uranus schaut dem FC Au-Berneck beim Training zu.
  • Der Neptun gehört wohl ans Wasser. Er ist am Bachweg platziert.
    Der Neptun gehört wohl ans Wasser. Er ist am Bachweg platziert.
  • Die Sonne ist das Zentrum der Milchstrasse. Sie ist also der Ausgangspunkt der Planetenwegs, bei der Sternwarte in der Kantonsschule.
  • Der Merkur hat die kürzeste Distanz zur Sonne. Er steht beim Treppenaufgang.
  • Nur wenige Meter entfernt: Die Venus.
  • Die Erde hat ihren Standort in der Mensa.
  • Der Mars ist der kleinste Planet. Man findet ihn an der Aussenwand der Turnhalle.
  • Auf dem Römerweg findet sich der Jupiter, gegenüber dem OMR Schulhaus Am Bach.
  • Der Planet mit dem Ring: Der Saturn ist in der Nähe des Quartiers Kloteren.
  • Der Uranus schaut dem FC Au-Berneck beim Training zu.
  • Der Neptun gehört wohl ans Wasser. Er ist am Bachweg platziert.

Den Planeten auf der Spur

Monika Von Der Linden Kommentare

Am Dienstagabend, 31. Mai, eröffneten die Kantonsschule Heerbrugg und die Politische Gemeinde Au einen Planetenweg. Wir sind den Weg abgeschritten und haben die Sonne und die Planeten der Milchstrasse fotografiert. Die Beschreibung verrät, wo man die einzelnen Stationen findet.

Folge uns: