rheintaler.ch

Leserbeiträge

Dankbarkeit als Schlüssel zum Glück

Kommentare

Das Referat zum Thema «Dankbarkeit – ein kostbarer Schlüssel in meinem Leben», organisiert vom Team Frauenzeit (ehemals Frühstücks-Treffen) stiess auf grosses Interesse.

Mit einem Frühstück wurde der Anlass eröffnet. Die Geschwister Steger umrahmten die Zusammenkunft der mehr als 60 Frauen aus der nahen und weiteren Region mit Jodelliedern.

Mona Weber liess Anteil nehmen an ihrem reichen, turbulenten Leben. Es ist eines, das sie als schwarz und weiss bezeichnete. Dankbarkeit sei, so Weber, eines der meist erforschten Worte in der Psychologie. Dankbare Menschen seien glücklicher, gesünder und zufriedener. Es liege eine grosse Kraft im Wort Danke. «Wer Dankbarkeit nicht nur in guten Zeiten pflegt, kann auch Turbulentes in kritischen Situationen überstehen», sagt Mona Weber, Mutter zweier Söhne. Wut, Hass, Neid, Eifersucht, Egoismus habe es schwer, neben der Dankbarkeit zu bestehen. Die Referentin ermunterte, stets dankbar durchs Leben zu gehen, selbst in schmerzhaften Zeiten. Dankbarkeit, Anteilnahme und Verständnis dem Gegenüber entgegenzubringen, bezeichnete sie als christliche Aufgabe. Zudem gelte es, immer wieder neu zu bedenken, an welchem Wert man sich orientiere. (rz)

Folge uns: