rheintaler.ch

Christoph Egger wird CEO in Schiers.
Christoph Egger wird CEO in Schiers. (Bild: Archiv/gb)

Christoph Egger wird CEO in Schiers

Gert Bruderer Kommentare

Der in Widnau lebende Christoph Egger wird per 1. Dezember CEO der Albert Spiess AG in Schiers. Für dieses Unternehmen sind rund 250 Mitarbeiter tätig. Es gehört zur Orior-Gruppe mit insgesamt etwa 2300 Mitarbeitern.

Der 50-jährige Egger, dessen Berufslaufbahn mit einer Metzgerlehre begann, führte einst Walter Kasts Filiale in St.Margrethen. 2001 kam er zum Fleischverarbeiter Micarna, wo er zuletzt als Leiter Business Unit Fleisch mit 1400 Mitarbeitern an neun Standorten fast eine Milliarde Umsatz erzielte.

Nach 20 Jahren in verschiedenen Positionen bei Micarna hat sich Christoph Egger nun zu einem weiteren Karriereschritt entschieden. Mit seinem Wechsel zur Albert Spiess AG in Schiers (bei Landquart) rückt sein Arbeitsort dem Wohnort eher wieder etwas näher. Der neben Bazenheid zweite Micarna-Hauptstandort Courtepin befindet sich im Kanton Freiburg. 

Folge uns: