rheintaler.ch

Regionalsport

  • Mixed-Team (v.l.): Thomas Hangartner, Marlen Zindel, Giuliana Loher und Lukas Wiget.
    Mixed-Team (v.l.): Thomas Hangartner, Marlen Zindel, Giuliana Loher und Lukas Wiget. (Roman Jäger)
  • Männer-Duo: Marcel Fürer (links) und Markus Rohner.
    Männer-Duo: Marcel Fürer (links) und Markus Rohner. (Roman Jäger)
  • Cha Cha auf Siegfahrt vor zwei Jahren.
    Cha Cha auf Siegfahrt vor zwei Jahren. (mediadesigner.ch)
  • Mixed-Team (v.l.): Thomas Hangartner, Marlen Zindel, Giuliana Loher und Lukas Wiget.
  • Männer-Duo: Marcel Fürer (links) und Markus Rohner.
  • Cha Cha auf Siegfahrt vor zwei Jahren.

Cha Cha geht wieder auf Titeljagd

Pd Kommentare

Das Cha Cha Cycling Team greift an der Tortour Switzerland (17. bis 20.August) wie schon 2015 nach den Sternen.

Vor zwei Jahren gewann das Rheintaler Radteam an diesem Anlass den ersten Schweizer Meistertitel in der Disziplin Ultracycling. Marcel Fürer (Heerbrugg), Markus Rohner (Berneck), Marcel Lenherr (Lüchingen) und Daniel Büchel (Rebstein) gewannen das Nonstop-Rennen über 1000 Kilometer und mehr 12'000 Höhenmeter.

Nach einem Jahr Unterbruch wagen sich die Cha-Cha-Cycler wieder, dieses Unterfangen in Angriff zu nehmen. Diesmal gehen ein Zweier-Männerteam und ein Vierer-Mixedteam an den Start. Die Mannschaften bilden Marcel Fürer und Markus Rohner (Männer) sowie Marlen Zindel, Giuliana Loher, Thomas Hangartner und Lukas Wiget (Mixed).

Zur Homepage der Tortour Switzerland