rheintaler.ch

Au

Die ertragreichsten Grundwasserbrunnen im Rheinvorland sind in unmittelbarer Nähe des Mittelgerinnes. Weitere Tests sollen Klarheit schaffen, ob die Brunnen weiter in Richtung Hochwasserdamm verlegt werden können.
Die ertragreichsten Grundwasserbrunnen im Rheinvorland sind in unmittelbarer Nähe des Mittelgerinnes. Weitere Tests sollen Klarheit schaffen, ob die Brunnen weiter in Richtung Hochwasserdamm verlegt werden können. (Kurt Latzer)

Bohren für die Brunnen-«Knacknuss»

Kurt Latzer Kommentare paywall lock

Die Internationale Rheinregulierung (IRR) darf im Rheinvorland bohren, um weitere Versuchsbrunnen zu setzen. Bis im nächsten Frühjahr sollen Pumpversuche Aufsch...