rheintaler.ch

Regionalsport

Die erfahrenen Organisatoren der Feldschützengesellschaft Montlingen und des Pistolenvereins Rüthi.
Die erfahrenen Organisatoren der Feldschützengesellschaft Montlingen und des Pistolenvereins Rüthi. (Bild: pd)

Bereit, das Feldschiessen durchzuführen

Pd Kommentare

Trotz besonderer Umstände haben die Feldschützengesellschaft Montlingen und der Pistolenverein Rüthi sich bereit erklärt, in kürzester Zeit das Feldschiessen vorzubereiten.

Die Organisatoren freuen sich nun, möglichst viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Oberriet (Gewehr) und in Rüthi (Pistole) zu begrüssen. Gewehre stehen in der Oberrieter Schiessanlage Blatten auch für Nicht-Schützinnen und -Schützen zur Verfügung und werden nach jeder Benutzung desinfiziert.

Das Feldschiessen startet am Mittwoch, 2. September (18 bis 20 Uhr), mit dem Vorschiessen, für das eine Anmeldung nötig ist. Am Freitag, 11. September, findet von 14 bis 16 Uhr das Feldschiessen für Veteranen statt. Die Schiesszeiten für alle anderen sind: Freitag, 11. September, 16 bis 20 Uhr; Samstag, 12. September, 9 bis 12 und 13.30 bis 17 Uhr sowie Sonntag, 13. September, 9 bis 11.30 Uhr.

Folge uns: