rheintaler.ch

Lutzenberg

(Symbolbild: Depositphotos)

Bei Einbruch in Einfamilienhaus Schmuck und viel Geld gestohlen

Kapoar/red. Kommentare

In der Nacht auf Samstag ist in Lutzenberg in ein Einfamilienhaus eingebrochen worden. Die Einbrecher erbeuteten mehrere zehntausend Franken.

Die Einbrecher dursuchten sämtliche Räume in dem Haus nach Wertgegenständen. Sie kamen mit Schmuck und Bargeld in Höhe von mehreren zehntausend Franken davon. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden mit rund tausend Franken.

Zur Spurensicherung wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden beigezogen.
 

Folge uns: