rheintaler.ch

Altstätten

Die Bauarbeiten in der Ringgasse (im Bild eine Baustelle ebendort im Jahr 2015) dauern länger als geplant.
Die Bauarbeiten in der Ringgasse (im Bild eine Baustelle ebendort im Jahr 2015) dauern länger als geplant. (Archivbild: mt)

Bauarbeiten in der Ringgasse dauern länger als geplant

Sk Kommentare

Die Technischen Betriebe der Stadt erneuern zurzeit Werkleitungen in der Ringgasse. Die Bauarbeiten haben bereits am Montag, 2. November, begonnen und hätten etwa drei Wochen dauern sollen. Wegen unvorhersehbarer Aufwände beim Einbau des Koffers verlängern sich die Bauarbeiten nun aber bis 27. November.

Die Ringgasse bleibt bis dahin auf dem Abschnitt Pfluggasse bis Brücke Spangelnweg für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Es ist ein allgemeines Fahrverbot mit Zubringererlaubnis bis zur Baustelle signalisiert. Die Zufahrt zu den betroffenen Liegenschaften ist während der Bauzeit allerdings nur beschränkt möglich. Für Fussgänger bleibt ein gesicherter Korridor bestehen.

Der Busbetrieb der RTB ist nicht beeinträchtigt. Die Haltestelle Stadt bei der Migros Altstätten wird wie gewohnt bedient. Die Busse wenden auf dem Frauenhofplatz und fahren über die Gerbergasse Richtung Rathaus. 

Folge uns: