rheintaler.ch

Altstätten

Auch Erwachsene dürfen bald im neuen Altstätter Hallenbad schwimmen. Sie müssen sich allerdings dafür registrieren.
Auch Erwachsene dürfen bald im neuen Altstätter Hallenbad schwimmen. Sie müssen sich allerdings dafür registrieren. (Bild: pd)

Bald dürfen Erwachsene ins aquaRii – und ins Freibad

Pd Kommentare

Nachdem das neue Altstätter Hallenbad aquaRii bisher für Erwachsene geschlossen war, bestehen neu auch für sie Möglichkeiten. Zudem öffnet am Samstag das Freibad.

Die BAG-Massnahmen bezüglich der Nutzung von Hallen- und Freibädern sieht vor, dass Kinder und Jugendliche nicht von Einschränkungen betroffen sind. Im Freibad gilt die Regel, dass pro zehn Quadratmeter Fläche eine Person eintreten darf.

Nachdem das neue Altstätter Hallenbad aquaRii bisher für Erwachsene geschlossen war, bestehen neu auch für sie Möglichkeiten. So gibt es ein Frühschwimmen am Dienstag und Donnerstag (ausser Feiertage), zu dem maximal 15 Personen kommen dürfen. Weiter ist das Hallenbad von Montag bis Freitag jeweils von 12 bis 13.15 Uhr für Erwachsene reserviert. Damit die Vorgaben eingehalten werden können, müssen sich alle auf www.aquarii.ch für das Schwimmen registrieren.

Am Samstag, 8. Mai, startet in Altstätten zudem die Freibadsaison. «Ich freue mich, können wir termingerecht eröffnen», sagt der Geschäftsführer Roland Gächter. Die Vorgaben des BAG erlauben zurzeit die Besucherkapazität von 650 Personen. Die Öffnungszeiten sind auf www.aquarii.ch ersichtlich, wo auch live die aktuelle Besucherzahl angezeigt wird. Tickets – Einzeleintritte, 10+1-Abos und Jahresabos – können an der Kasse gelöst werden.

Folge uns: