rheintaler.ch

St. Margrethen

  • (Bild: rü)
  • (Bild: rü)
  • (Bild: rü)

Auto in Flammen: Es war nur eine Übung

Red Kommentare

An der Hauptstrasse in St. Margrethen hat am Mittwochabend ein Auto gebrannt. Gefährlich wurde es dabei aber nicht.

Die Kantonspolizei St.Gallen bestätigt: Beim brennenden Auto an der Hauptstrasse handelte es sich um einen Übungseinsatz der örtlichen Feuerwehr.

Folge uns: