rheintaler.ch

  • Gemeinsam mit ihrem Mann und Freunden entdeckte Travel Barbie Basel.
    Gemeinsam mit ihrem Mann und Freunden entdeckte Travel Barbie Basel.
  • Münster
    Münster
  • Münster
    Münster
  • Münster
    Münster
  • Aussicht vom Münster
    Aussicht vom Münster
  • Barfüsserkirche
    Barfüsserkirche
  • Imbergässlein
    Imbergässlein
  • Aussichtsterrasse Pfalz
    Aussichtsterrasse Pfalz
  • Heuberg
    Heuberg
  • Spalentor
    Spalentor
  • Gemeinsam mit ihrem Mann und Freunden entdeckte Travel Barbie Basel.
  • Münster
  • Münster
  • Münster
  • Aussicht vom Münster
  • Barfüsserkirche
  • Imbergässlein
  • Aussichtsterrasse Pfalz
  • Heuberg
  • Spalentor

Ausflugstipp Basel: Eine Stadt voller Geschichte und Kunst

Bs Kommentare

#traveltuesday: Entschleunigen am Ufer des Rheins, Spaziergänge durch die Altstadt, Läckerli kaufen und die Aussicht vom Münsterplatz geniessen – Travel Barbie verbrachte ein Wochenende in Basel.

Ich habe definitiv meine Schweizer Lieblingsstadt gefunden. Basel hat mich vom ersten Moment an verzaubert. Lag es an der Reisebegleitung? Dem schönen Wetter? Oder einfach am Flair der Stadt?

Erlebnistour Basel
…ist wohl die coolste Art die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Bei Basel Tourismus kannst du ein spannendes Stadtquiz buchen und erhältst eine Box mit Fragekarten, welche dich jeweils zu den interessantesten Orten der Stadt führen. Dabei landest du auch in unbekannteren Vierteln und versteckten Gassen.

Sehenswürdigkeiten

Münster
Das Basler Münster ist das Wahrzeichen der Stadt. Steigt man hoch auf die beiden Türme, eröffnet sich eine wunderschöne Aussicht über Basel und die Umgebung. Besonders sehenswert ist neben dem Inneren der Kathedrale auch der gotische Doppelkreuzgang. Von der aufgeschütteten Terrasse nebenan, dem «Pfalz», schweift der Blick über den Rhein.

Marktplatz
Samstags findet hier jeweils ein Markt mit frischen Produkten statt.

Rathaus
Direkt neben dem Marktplatz erhebt sich unübersehbar und in leuchtendem Rot das Rathaus. Einen Blick in den Innenhof solltest du dir auf keinen Fall entgehen lassen.

Mittlere Rheinbrücke
Eine Fahrt mit einer Fähre ist einer der entspanntesten Wege, um von einer Rheinseite zur anderen zu gelangen (wenn nicht gerade Hochwasser herrscht..;))

St. Alban Viertel
Neben dem St.Alban-Tor und dem Letziturm findest du auch die «Basler Papiermühle», wo du die Arbeitsschritte vom handgeschöpften Papier bis hin zum fertigen Buch kennen lernen kannst.

Aeschenplatz
In Basel triffst du immer wieder auf Kunst. Am Aeschenplatz befindet sich beispielsweise das markante Kunstwerk «Hammering Man» und das Strassburger-Denkmal.

Bahnhof Basel
Basel ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und bietet über seine drei Bahnhöfe hervorragende Verbindungen zu allen Schweizer Städten und den wichtigen Metropolen Europas.

Markthalle Basel
Hier befinden sich zahlreiche Foodstände, regionale Märkte und Sitzecken in einer gemütlichen Atmosphäre.

Kaserne Basel
Früher militärischer Ausbildungsort, heute Kulturzentrum. In dieser Gegend spielt sich das Leben auf Plätzen, Strassen sowie in Bars und Restaurants ab.

Messe Basel
Eines der jüngeren Architekturhighlights ist der Neubau der Messe Basel. Die besondere Öffnung in der Mitte des Baus wird als «Fenster zum Himmel» bezeichnet.

Nadelberg
Das versteckte Imbergässlein war hier mein Highlight. Trotz oder gerade wegen seiner Enge verfügt es über einen besonderen Charme und beeindruckte mich mit den zahlreichen Verzierungen und Fenstern. Zudem ist auch eines der vielen Basler Museen dort zu finden, nämlich das kleinste überhaupt - das «Hoosesaggmuseum». Neben dem Imbergässlein befindet sich der idyllische Andreasplatz.

Spalenberg, Heuberg, Gemsberg
In diesen charmanten Stadtvierteln hat es mir besonders gut gefallen. Es reihen sich viele hübsche Häuser, Vintage Läden und Bars aneinander. Sehenswert ist auch das prächtige Spalentor sowie der Gemsbergbrunnen – einer der grössten Brunnen der Stadt.

Leonhardskirchplatz
Beim Spaziergang am Leonhardskirchplatz führt ein Durchgang in den markanten Lohnhof.

Fasnachtsbrunnen
In der Nähe des Barfüsserplatzes befindet sich der spezielle Brunnen des bekannten Schweizer Künstlers Jean Tinguely. In der Nähe befindet sich die imposante Barfüsserkirche und die freie Strasse, die Einkaufsstrasse von Basel.

Übernachtung
Das Motel One am Barfüsserplatz ist ideal gelegen und war für uns der perfekte Ausgangsort für eine Stadterkundung.

Abendessen
In Basel findest du für jeden Geschmack das passende Restaurant. Wir lieben das orientalische, vegetarische Essen und genossen deshalb ein «Mezze» (wie Tapas in Spanien) im libanesischen Restaurant «Za Zaa».

Sonntagsbrunch
Für mich als Brunch-Lover darf ausgiebiges Brunchen und «Käffela» am Sonntag nicht fehlen. Das «Les Garecons» war dafür perfekt. Es befindet sich direkt am Bahnhof, damit du nach dem Frühstück direkt weiter in die grosse weite Welt reisen kannst oder wieder zurück ins schöne Rheintal.

Folge uns: