rheintaler.ch

Heiden

Der Jugendmusik Heiden ist die Aufgabe übertragen worden, das
Appenzeller Kantonalmusikfest in Heiden zu organisieren.
Der Jugendmusik Heiden ist die Aufgabe übertragen worden, das Appenzeller Kantonalmusikfest in Heiden zu organisieren. (pd)

Aus "Heiden 2020" wird "Heiden 2022"

Pd Kommentare

Das Appenzeller Kantonalmusikfest, das 2020 aufgrund des Coronavirus verschoben werden musste, findet vom 24. bis 26. Juni 2022 in Heiden statt. Blasmusikvereine können sich bereits für die Teilnahme anmelden.

Anfang des Jahres hat das Organisationskomitee die Planung des Grossanlasses wieder aufgenommen: «Mit ‚Heiden 2022’ blüht unser Gedanke und unser Spirit eines Musikfestes im Appenzeller Vorderland, hoch über dem Bodensee, weiter», so OK-Präsident Norbert Näf.

Das Format bleibt auch 2022 identisch: Während drei Tagen verwandelt sich die Seeallee zu einer Festmeile – es wird ein Festzelt für ungefähr 1500 Personen aufgebaut. Neben den Wettspielkonzerten in der evangelischen Kirche und im Kursaal sind auch der Parademusikwettbewerb auf der Rosentalstrasse, die Eröffnungsfeierlichkeiten, die Unterhaltungsprogramme sowie die Rangverkündigungen fixe Bestandteile des Festes.

Interessierte Blasmusikvereine können sich bereits für die Teilnahme am Kantonalmusikfest 2022 anmelden. Nachdem im vergangenen Jahr mit über 50 Musikvereinen das Interesse am Anlass riesig war, erhofft sich das Organisationskomitee auch für die Durchführung im nächsten Jahr grossen Anklang.
Mögliche

Folge uns: