rheintaler.ch

Oberriet

257 Jugendliche in einer Berufsausbildung und Lehrlingsverantwortliche nahmen am 2. Rheintaler Lehrlingsforum teil.
257 Jugendliche in einer Berufsausbildung und Lehrlingsverantwortliche nahmen am 2. Rheintaler Lehrlingsforum teil. (mt)

Auch die Jungen haben ihre eigene Tagung

Mt Kommentare

Der grösste Networkinganlass in der Region ist das Rheintaler Wirtschaftsforum. Beliebt sind auch die Tagungen an der Rhema. Aber auch die Jugendlichen haben ihren Grossanlass zur Weiterbildung und zum Netzwerken: Das Rheintaler Lehrlingsforum.

Das Lehrlingsforum wurde heuer zum zweiten Mal von Gregor Loser und seiner Denkfit.ch GmbH organisiert, mit dem Arbeitgeberverband Rheintal als Patronatsgeber und dem Verein Chance Industrie Rheintal und den Psychiatriediensten Süd des Kantons als Partner. Es fand am Donnerstag, 16. Februar, bei der Jansen AG in Oberriet statt.

Der Anlass ist enorm beliebt. An diesem 2. Rheintaler Lehrlingsforum nahmen 257 Jugendliche in einer Berufsausbildung sowie Berufsausbildner teil. Damit hat das Lehrlingsforum bereits die Grösse des Rhema-Lehrlingstags erreicht, der 2012 letztmals stattfand. Und mit fünf Referaten (weitere Redner nicht eingerechnet) übertreffen die Lehrlinge sogar das Aufnahmevermögen der Wirtschaftskapitäne am Wirtschaftsforum. Geredet wurde über Stress, den die Jugendlichen ebenso haben wie ihre Chefs - wenn nicht sogar noch intensiver.