rheintaler.ch

Regionalsport

Altstätten mit Maurin Brülisauer (links) setzte sich im Startspiel gegen Rebstein mit Farid Fousseni klar durch.
Altstätten mit Maurin Brülisauer (links) setzte sich im Startspiel gegen Rebstein mit Farid Fousseni klar durch. (ys)

Au-Berneck und Widnau starten mit je zwei Siegen

Ys Kommentare paywall lock

Zum Auftakt des 58. Pokalturniers in Rebstein haben sich die Favoriten an die Spitze gesetzt. Der Gastgeber, Rüthi und Rheineck fallen ab.

zur Bilderstrecke
  • Au-Berneck war deutlich vor Rüthi, die Unterrheintaler siegten 5:0.
  • Sandro Hutter hatten Grund zum Jubeln: Widnau besiegte Rüthi und Rebstein ohne Gegentor.
  • Au-Berneck besiegte Altstätten 2:1 nach 0:1-Rückstand. Die Hafner-Elf liegt dank der besseren Tordifferenz vor Widnau an der Spitze.
  • Gastgeber Rebstein - hier beim 0:2 gegen Altstätten - verlor beide Spiele.

Folge uns: