rheintaler.ch

Heerbrugg

Das Ambulante Geriatriezentrum Rheintal ist offiziell eingeweiht worden.
Das Ambulante Geriatriezentrum Rheintal ist offiziell eingeweiht worden. (ys)

Altersmedizin unter einem Dach

Ys Kommentare

Seit einem Jahr gibt es in Heerbrugg das Ambulante Geriatriezentrum Rheintal. Am Donnerstag wurde es offiziell eröffnet.

Das ambulante Geriatriezentrum Rheintal wird von den drei Partnern Ergo im Städtli, Physiotherapie Betzler und der Spitalregion Rheintal-Werdenberg-Sarganserland (Logopädie und Akutgeriatrie) gemeinsam betrieben. Ergänzt wird das Leistungsspektrum durch die Ernährungsberatung Zeugin.

Das Geriatriezentrum Rheintal liegt wenige Meter vom Bahnhof Heerbrugg entfernt. Bild: pd

Im nahe am Bahnhof gelegenen Haus werden die Fachgebiete Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Ernährungsberatung und Geriatrische Sprechstunde. Das Geriatriezetnrum sei einmalig in der Schweiz, sagt Physiotherapeut Nikolaus Betzler. Die fünf medizinischen Fachgebiete unter einem Dach ermöglichen älteren Menschen nahe Wege für ihre medizinischen Bedürfnisse.

Folge uns: