rheintaler.ch

Rebstein

Abendunterhaltungen des MV Rebstein

Pd Kommentare

Am Wochenende vom 20. und 21. Januar laden die Jugendmusik und der Musikverein Rebstein zur Abendunterhaltung 2017 ein.

«MVR hebt ab» heisst das Motto der Unterhaltung. Den Countdown des Abends wird die Jugendmusik unter der Leitung von Mario Haltinner übernehmen. Unter zwei Etappen hebt dann der Musikverein Rebstein ab zu ersten Flugversuchen mit dem Ballon oder den klapprigen Doppeldeckern, fliegt dann aber hoch hinaus zum Mond und ins ferne Weltall. Neben vielen Melodien zu diesem Thema sind zwei Werke besonders hervorzuheben. Da ist die Musik zum Film «Star Wars» und die verschiedenen Melodien, die Nena bekannt machten, wie «99 Luftballons». Dirigent Lukas Würmli hatte die Musikanten mit dem Motto schon erfolgreich an das Eidgenössische Musikfest in Montreux geleitet. Nun wird das 18-minü­tige Programm zu einer abendfüllenden Unterhaltung.

Anschliessend wird jeweils die Gruppe Krainer Projekt aufspielen. An beiden Abenden wird die Tombola mit Nietenverlosung ebenfalls für Spannung bis vor Mitternacht sorgen und neben musikalischen Genüssen wird auch bestens für Speis und Trank aus Küche und Kaffeestube gesorgt sein.

Für die beiden Abend­unterhaltungen vom 20. und 21. Januar können sich Interessierte ihre Plätze ab dem 10. Januar unter der Telefonnummer 071 770 02 25 oder direkt bei Zick-Zack an der Bahnhofstrasse 3 jeweils zu den ordentlichen ­Öffnungszeiten reservieren. Bis um 19.45 Uhr werden reservierte Plätze frei gehalten. Von 19 Uhr bis 19.30 Uhr begrüssen die Musikanten die Gäste mit einem Apéro, der den Abend genüsslich einleiten wird. (pd)