rheintaler.ch

(Bild: hb)

7 random questions: Von Haien in Kaninchengrösse und bissfester Schokolade

Cassandra Wüst Kommentare

Yann Lengacher (25) war noch nie für ein Feierabendbier in einer Rheintaler Bar. Wie das? Du erfährst es in den sieben Random Questions.

Eine neue Woche, neue sieben zufällige Fragen: Heute werden sie von unserem neuen Redaktor Yann Lengacher beantwortet. Was im Kühlschrank unseres Team-Mitglieds niemals fehlt und wo er auf die Hilfe von Rheintalerinnen und Rheintalern angewiesen ist, erzählt er im Interview.

Welches gefährliche Tier hättest du gerne als Haustier, wenn es die Grösse eines Kaninchens hätte? 
Yann Lengacher: Ich finde die Vorstellung eines weissen Hais in Kaninchengrösse ziemlich lustig. Mit einem passenden Aquarium wäre ich der perfekte Bond-Bösewicht.

Welches ist das beste Buch, das du je gelesen hast? 
Vor Kurzem habe ich «Ein perfekter Freund» von Martin Suter gelesen. Darin geht es um den Journalisten Fabio Rossi. Nach einem Gedächtnisverlust versucht er, die letzten 50 Tage zu rekonstruieren. Mich fasziniert am Buch, wie der Autor die Geschichte aufgebaut und Charaktere beschrieben hat. Ein eindeutig bestes Buch kann ich nicht nennen. 

Gibt es etwas, wovon du schon lange träumst? 
Ich möchte Spanisch lernen. Wer eine neue Sprache lernt, muss sich auch mit den damit verbundenen Kulturen auseinandersetzen. Mich interessiert es sehr, neue Kulturen über eine Sprache kennenzulernen.

Über welches Thema könntest du eine 30-minütige Präsentation halten, ohne jede Vorbereitung? 
Vor Publikum würde ich wahrscheinlich keine 30-minütige Präsentation ohne Vorbereitung halten, unabhängig vom Thema. Als Fussballfan könnte ich mir vorstellen, eine Präsentation über die schlimmsten Spielerfloskeln zu halten. Beginnen würde der Vortrag wahrscheinlich mit «Im Fussball kann alles passieren».

Was darf  in deinem Kühlschrank niemals fehlen? 
Hüttenkäse, etwas Fruchtiges und Schokolade. Schoggi ist bissfest einfach besser. Ab und zu findet auch ein Bier Platz.  Und Senf. In mein Sandwich kommt Senf. 

Deine Lieblingsbar im Rheintal?
Jetzt muss ich mich outen: Ich bin Andwiler und hatte seit Ar­beitsbeginn noch keine Gelegenheit, im Rheintal einzukehren. Tipps für gute Bars sind darum willkommen. 

Auf  welcher Website verbringst du online am meisten Zeit?
Ich bin oft auf Youtube unterwegs. Ich schaue dort Dokus und Reportagen zu allerlei Themen. Über die Weltpolitik, Gesellschaftsfragen oder weisse Haie. 

Folge uns: