rheintaler.ch

7 Random Questions: Über teuren Wein und Pura Vida

At Kommentare

Die neue Woche gehen wir locker und mit einer Prise Fernweh an.

Name: Sabrina Alter: 26 Wohnort: Oberriet Beruf: Eventkoordinatorin und Sommelière

Welches war der schönste Ort, an dem du je warst?
Ich kann mich nicht auf einen Ort beschränken. Florenz, wo ich einen Sprachaufenthalt machte, fand ich sehr eindrücklich, aber auch die Insel Madeira und Ascona, wo ich einmal direkt am See arbeitete, finde ich sehr schöne Orte.

Nenne deine Lieblings-App.
Pinterest. Dort finde ich immer wieder etwas Neues, das mich inspiriert.

Würdest du lieber in die Zukunft oder in die Vergangenheit reisen?
In die Zukunft, da ich sehr neugierig bin und wissen will, was noch passieren wird.

Worüber könntest du stundenlang sprechen?
Über Wein und Essen. Ich war 10 Jahre im Gastrobereich tätig und es interessiert mich deshalb sehr, wie Wein und Essen harmonieren. Ich besuche gern neue, spezielle Restaurants.

Wie weit weg warst du schon von zu Hause?
Ich war mal zwei Wochen in Costa Rica. Das Land zu bereisen kann ich jedem empfehlen. «Pura Vida» - ein Ausdruck von Genuss und Freude - ist dort das Lebensmotto, was man auch merkt.

Welchen Luxus gönnst du dir manchmal?
Die eine oder andere teure Flasche Wein. Die trinke ich meistens mit meinen Sommelier- Kolleginnen und -Kollegen, wenn wir in ein Gourmet-Restaurant gehen. 

In welchen Situationen kannst du ungeduldig werden?
Beim Autofahren und wenn mein Zalando-Päckli nicht pünktlich ankommt.

Folge uns: