rheintaler.ch

Walzenhausen

Zurzeit kommt Walzenhausens Weihnachtsbeleuchtung nicht gerade pompös daher.
Zurzeit kommt Walzenhausens Weihnachtsbeleuchtung nicht gerade pompös daher. (Symbolbild: Archiv)

2021 soll’s in der Adventszeit schöner leuchten

Gk Kommentare

Walzenhausen hat ein Problem mit der Weihnachtsbeleuchtung. Es ist «einiges anspruchsvoller als gedacht».

Seit einiger Zeit setzt die Strassenaufsichtskommission sich mit der künftigen Weihnachtsbeleuchtung auseinander, so die Gemeinde Walzenhausen. Die in die Jahre gekommenen Lichterketten funktionieren bis auf ein paar wenige nicht mehr. Die noch funktionierenden Teile schmücken im Advent die Tännchen im Zentrum.

Der Gemeinderat hat im Verlauf von 2020 die Strassenaufsichtskommission beauftragt, in den Dorfteilen Lachen, Dorf und Platz die Gestaltung einer Weihnachtsbeleuchtung in irgendeiner, noch nicht definierten Art zu realisieren. «Leider erfolgte die Realisierung noch nicht auf den Advent 2020. Die Fragen «wie», «wo», «was», «wieviel» etc. zeigten sich einiges anspruchsvoller als gedacht, so die Gemeinde. Die Realisierung einer neuen Beleuchtung soll auf die Adventszeit 2021 erfolgen.

Ein Thema ist auch die Strassenbeleuchtung

Der Gemeinderat hat das Konzept für die Erneuerung der Strassenbeleuchtung genehmigt und den Auftrag der Elektra Walzenhausen vergeben. Es soll eine Beleuchtung geben, die Sicherheitsaspekte, Zweckmässigkeit, Anpassungsfähigkeit, Reduktion und Vermeidung der Lichtverschmutzung sowie Ästhetik berücksichtigt und energiesparend ist. Die Wahl fiel auf die Anschaffung von LED-Leuchten mit zentraler Steuerung. Diese sind auf dem aktuellsten Stand der Technik und können in Dauer und Stärke angepasst werden. LED-Leuchten weisen gegenüber der aktuellen Leuchten eine Energieeinsparung von 40 % auf. Weitere Erneuerungsarbeiten erfolgen in den Jahren bis 2024.

Die entsprechend nötigen finanziellen Mittel von rund 450000 Franken sind im jeweiligen Voranschlag abzubilden. Für die Umsetzung der Erneuerung ist die Strassenaufsichtskommission zuständig.

Folge uns: